Gepäckbestimmungen der SunExpress


Koffersets für den nächsten Trip


Sie haben Ihren Flug mit der Fluggesellschaft SunExpress gebucht?

Erfahren Sie mehr über die Freigepäckgrenzen der SunExpress. Die Flugnummer der Airline lautet - XQ - Auf der Webseite der Airline erhalten Sie die aktuellen Bedingungen für Ihr Gepäck.

Geht es um Sondergepäck, Sportgepäck oder um die Mitnahme Ihres Haustiers, sollten Sie die SunExpress telefonisch kontaktieren.

Freigepäck SunExpress


 

Bei Fragen zu Übergepäck und die Kosten hierfür wenden Sie sich bitte auch an die Fluggesellschaft. Bitte bedenken Sie: Ich habe keinen Zugriff auf Ihre Buchung und kann die Konditionen Ihres Tarifs nicht einsehen. Kontaktmöglichkeiten zur SunExpress finden Sie weiter unten auf dieser Seite unter Airline Kontakte.

 



 

Informieren Sie sich im Zweifel über Ihr Freigepäck immer bei der Airline


Bei Rückfragen an die Fluggesellschaft benötigen Sie Ihren Airlinecode. Haben Sie über ein Reisebüro, einen Reiseveranstalter bzw. ein online Reiseportal gebucht, erfragen Sie am besten dort Ihren Airlinecode.

Bitte beachten Sie: Die Gepäckbestimmungen sowie die Bestimmungen für das Handgepäck, sind auch innerhalb der SunExpress bei einigen Tarifen unterschiedlich. - Fragen Sie nach! Besondere Konditionen gelten für Premium Economy, First & Business Class Tarife denn die Freigepäckmengen sind abhängig von der jeweiligen Buchungsklasse.

 

Bei der SunExpress ist die Buchungsklasse und die Destination für die Freigepäckmenge entscheidend. Grob gesagt gilt für die Türkische Riviera für den SunEco Tarif 20 Kilo, SunClassic 25 Kilo und SunPremium 30 Kilo Freigepäck bei internationalen Flügen. Türkische Inlandsflüge für den SunEco Tarif 15 Kilo, SunClassic 20 Kilo und SunPremium 25 Kilo Freigepäck.

 

Für alle übrigen Ziele in der Türkei, Irak und Libanon gelten für den SunEco Tarif 30 Kilo, SunClassic 35 Kilo und SunPremium 40 Kilo Freigepäck.

 

SunExpress bittet alle Passagiere, ihr Gepäck mit Namen, Wohn- und Urlaubsadresse deutlich zu kennzeichnen. Sollte Ihr Gepäck verloren gehen oder beschädigt werden, melden Sie dies bitte umgehend dem Bodenpersonal in der Ankunftshalle. Da die Fluggesellschaften für aufgegebenes Gepäck eine beschränkte Haftung haben, sollten wichtige Gegenstände im Handgepäck mitgeführt werden. In jedem Fall ist es ratsam, eine zusätzliche Reisegepäckversicherung abzuschließen.

Ihr aufgegebenes/aufgegebenes Gepäck kann aus Sicherheitsgründen von den Behörden geöffnet werden. Wenn es verschlossen ist, haftet SunExpress nicht für eventuell auftretende Schäden.

  • Kleinkinder unter 2 Jahren haben eine Freigepäckgrenze von 20 kg
  • Kinderwagen/Buggys, Reisebetten und Autokindersitze werden ohne Aufpreis im Laderaum verstaut
  • Bei Überschreitung der Freigepäckmenge wird eine Übergepäckgebühr ab 10 Euro pro Kilogramm und Strecke erhoben


Bitte beachten Sie, dass jedes Gepäckstück aufgrund der EU-Vorschriften nicht mehr als 32 kg wiegen darf. Ein Gepäckstück darf die Außenmaße von 158 cm (Länge + Breite + Höhe) nicht überschreiten. Bei Überschreitung der jeweiligen Größengrenzen wird eine Pauschale berechnet.


Anschlussflüge

Wenn Sie bei SunExpress Flüge gebucht haben, die einen oder mehrere Zwischenstopps beinhalten, gilt die Freigepäckmenge des internationalen Fluges für alle Flüge.

Auf Anschlussflügen gilt die Freigepäckmenge des internationalen Fluges


Buchen Sie zusätzliches Gepäck

Wer die im Ticketpreis enthaltene Freigepäckmenge nutzen möchte, kann mit den Übergepäckeinheiten (ausgenommen Sport- und Sondergepäck) zusätzliches Gepäck transportieren und 70 Prozent gegenüber den Übergepäcktarifen am Check-in-Schalter sparen


Handgepäck

Um die Sicherheit und den Komfort aller Passagiere zu gewährleisten, ist nur ein Handgepäckstück mit einem maximalen Gewicht von 8 kg in der Kabine erlaubt. Die Maße dürfen 55 x 40 x 23 cm nicht überschreiten.

Je nach Abflughafen kann ein Handgepäckstück, dessen Gewicht und Abmessungen die zulässigen Normen überschreiten, zurückgewiesen oder gegen Bezahlung am Flugsteig im Frachtraum befördert werden.

Handgepäck, das bei der Abfertigung am Gate vor dem Boarding die zulässigen Maße und Gewichte überschreitet, kann je nach Abflughafen entweder abgelehnt oder gegen Bezahlung im Frachtraum des Flugzeugs befördert werden.

Größere Gegenstände müssen mit dem Gepäck des Passagiers aufgegeben werden. Das Mitführen von scharfen und spitzen Gegenständen (z.B. Klappmesser, Nagelscheren, Stricknadeln etc.) im Handgepäck ist nicht gestattet. Sollten solche Gegenstände bei der Sicherheitskontrolle von Handgepäck beschlagnahmt werden, ist es in der Regel nicht mehr möglich, Gegenstände als Aufgabegepäck aufzugeben. Fahrgäste müssen dann auf diese Gegenstände verzichten. Wichtige Dokumente, Wertgegenstände und Medikamente sollten nicht im aufgegebenen Gepäck, sondern nur im Handgepäck transportiert werden.

 

Flüssigkeiten


Flüssigkeiten oder vergleichbare Produkte ähnlicher Konsistenz (dazu zählen beispielsweise Gele, Sprays, Shampoos, Lotionen, Cremes, Zahnpasta) dürfen nur in kleinen Mengen, verpackt in kleinen Einzelgebinden, mitgeführt werden.

  • Zugelassen sind Gebinde bis 100 ml, die in einem durchsichtigen und wiederverschließbaren Plastikbeutel mit einem maximalen Fassungsvermögen von einem Liter transportiert werden. Dieser Plastikbeutel kann beliebig viele Behälter enthalten, muss aber vollständig verschließen
  • Ein solches Gepäckstück pro Passagier ist erlaubt
  • An den Kontrollpunkten muss es aus dem Handgepäck entnommen und separat durch das Röntgengerät geleitet werden


Ausnahmen sind Medikamente und Babynahrung. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise aufgefordert werden, das Material an Sicherheitspunkten zu probieren.


Es wird dringend empfohlen, solche Taschen rechtzeitig zu kaufen und die Flüssigkeiten und vergleichbare Produkte, die sie im Handgepäck transportieren möchten, zu Hause einzupacken.

 

Duty-free-Artikel


Duty-free-Artikel, die Passagiere am Tag ihres Fluges in einem Geschäft gekauft haben, nachdem sie die Bordkartenkontrollstelle auf einem EU-Flughafen oder an Bord eines von einer EU-Fluggesellschaft betriebenen Flugzeugs passiert haben, können vom Passagier durch die Sicherheitskontrolle mitgenommen werden, wenn Sie sind in einem durchsichtigen Beutel verpackt, der vom Ladenpersonal versiegelt wurde. Die Tasche muss eine von außen lesbare Quittung mit Datum und Ort des Verkaufs am selben Tag enthalten. Der Beutel muss bis zum Ende des letzten Flugsegments verschlossen und versiegelt bleiben.

 

 

Medikamente


Medikamente und spezielle Lebensmittel (z.B. Babynahrung), die während des Fluges benötigt werden, können außerhalb der Plastiktüte mitgeführt werden. An den Kontrollpunkten müssen die Passagiere diese Gegenstände getrennt vom Handgepäck vorzeigen und plausibel erklären, warum sie diese Gegenstände benötigen.

Stand: Oktober 2021

 


 

Nützliche Informationen und Hilfestellung rund um Ihren Flug

Airline Kontakte SunExpress
Airline Kontakte Telefonnummern
Aktueller Flugstatus SunExpress
Aktueller Flugstatus
Last Minute Pauschalreisen
Last Minute Pauschalreisen
Rail & Fly SunExpress
Rail & Fly Tickets buchen
Sitzplatzreservierung SunExpress
Sitzplätze reservieren
Veranstalter Kontakte
Veranstalter Kontakte