Gepäckbestimmungen der Air Austral


Fluggepäck - verspätet, beschädigt oder verloren?


Sie haben Ihren Flug mit der Fluggesellschaft Air Austral gebucht?

Erfahren Sie mehr über die Freigepäckgrenzen der Air Austral. Die Flugnummer der Airline lautet - UU - Auf der Webseite der Airline erhalten Sie die aktuellen Bedingungen für Ihr Gepäck.

Geht es um Sondergepäck, Sportgepäck oder um die Mitnahme Ihres Haustiers, sollten Sie die Air Austral telefonisch kontaktieren.

Freigepäck Air Austral


 

Bei Fragen zu Übergepäck und die Kosten hierfür wenden Sie sich bitte auch an die Fluggesellschaft. Bitte bedenken Sie: Ich habe keinen Zugriff auf Ihre Buchung und kann die Konditionen Ihres Tarifs nicht einsehen. Kontaktmöglichkeiten zur Air Austral finden Sie weiter unten auf dieser Seite unter Airline Kontakte.

 



 

Informieren Sie sich im Zweifel über Ihr Freigepäck immer bei der Airline


Bei Rückfragen an die Fluggesellschaft benötigen Sie Ihren Airlinecode. Haben Sie über ein Reisebüro, einen Reiseveranstalter bzw. ein online Reiseportal gebucht, erfragen Sie am besten dort Ihren Airlinecode.

Bitte beachten Sie: Die Gepäckbestimmungen sowie die Bestimmungen für das Handgepäck, sind auch innerhalb der Air Austral bei einigen Tarifen unterschiedlich. - Fragen Sie nach! Besondere Konditionen gelten für Premium Economy, First & Business Class Tarife denn die Freigepäckmengen sind abhängig von der jeweiligen Buchungsklasse.

 

Freigepäck:

Alle Passagiere haben Anspruch auf eine kostenlose Freigepäckmenge. Alle Hinweise zur Vorbereitung Ihres aufgegebenen Gepäcks.

Air Austral schlägt eine Freigepäckgrenze vor. Die Zahl hat in diesem Fall keine Bedeutung, es zählt nur das kombinierte Gesamtgewicht. Ihre Freigepäckmenge ist auf Ihrem E-Ticket vermerkt. Ihr aufgegebenes Gepäck darf folgende Abmessungen nicht überschreiten: 180 x 80 x 40 cm.

Beispiel: Für einen Flug Reunion-Paris, Klasse Loisirs, beträgt Ihr Freigepäck 25 kg. Sie können mit 2 Gepäckstücken reisen: eines wiegt 12 kg und das andere 13 kg oder weniger.

Gepäck: festes oder flexibles Gepäckstück, das nicht im Frachtraum aufgegeben wird. (z. B. Sporttasche). Kartons und Kartons werden unter bestimmten Bedingungen akzeptiert und können beim Check-in abgelehnt werden, wenn sie nicht ordnungsgemäß verpackt sind.

Freies Freigepäck auf Langstreckenflügen

Loisirs Tarif = 25 Kilo
Komfort Tarif = 35 Kilo
Club Austral Tarif = 40 Kilo

 

 

Handgepäck:

Maximale Größe: Handgepäck: feste oder flexible Tasche (zum Beispiel Sporttasche) feste oder flexible Tasche (zum Beispiel Sporttasche), die nicht im Frachtraum aufgegeben wird. Die maximale Freigepäckmenge beträgt: 10 kg

Kartons und Kisten gelten nicht als "Gepäck".

Sie können reisen mit nur einem Handgepäck, das die folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Länge max. : 55cm
  • Höhe max. : 45cm
  • Breite max. : 20 cm

ein persönlicher Gegenstand: Laptoptasche, Handtasche oder Aktentasche...

Praktische Information

  • Beschriften Sie Ihre Tasche außen und innen mit Ihrem: vollständigen Vor- und Nachnamen, Handynummer, plus Adresse am Zielort, E-Mail
  • Geben Sie so viele Gegenstände wie möglich in Ihr aufgegebenes Gepäck ein und bewahren Sie in Ihrem Handgepäck nur das auf, was Sie für Ihren Komfort während des Fluges unbedingt benötigen
  • Packen Sie in Ihrem Handgepäck wertvolle Gegenstände, wichtige Dokumente, Schmuck und Geld: Reisedokumente, Schlüssel, Kameras
  • Bewahren Sie Medikamente und Medikamentenbestellungen auf
  • Nehmen Sie kein Gepäck einer unbekannten Person unter Ihre Verantwortung

 

Stand: September 2021

 


 

Nützliche Informationen und Hilfestellung rund um Ihren Flug

Airline Kontakte Air Austral
Airline Kontakte Telefonnummern
Aktueller Flugstatus Air Austral
Aktueller Flugstatus
Last Minute Pauschalreisen Reunion
Last Minute Pauschalreisen
Rail & Fly Air Austral
Rail & Fly Tickets buchen
Sitzplatzreservierung Air Austral
Sitzplätze reservieren
Veranstalter Kontakte
Veranstalter Kontakte